Ladis

Heute sind wir nach Ladis mit der Seilbahn gefahren. Hatte ich schon erwähnt, dass es absolut genial ist, dass bei dem Aufenthalt hier die Sommerkarte automatisch dabei ist und man damit alle Bahnen hier in der Gegend kostenlos nutzen kann? In Ladis angekommen sind wir durch den Ort geschlendert und haben etliche nette Häuser entdeckt … weiterlesenLadis

Schneeextrem

Da es gestern geschneit hat und es heute trocken bleiben sollte, wollten wir doch nochmal eine Wanderung unternehmen. Geplant war eine Schneewanderung, die wir kurzfristig ändern mussten. Wir wollten eigentlich vom Lazid zum Hexenseehaus. Oben angekommen: Sicht gleich Null! Die Wegweiser sagten: 6h hin und zurück bei unverschneitem Gelände. Das hätten wir nicht bis zur … weiterlesenSchneeextrem

2.600 Meter

Der heutige Tag war zwar trocken, aber stark bewölkt und die Temperaturen im einstelligen Bereich. So fuhren wir mit der Schönjoch-Seilbahn hoch auf 2.436 Meter. Ich wollte in jedem Fall den Cryistal Cube sehen, also mussten wir auf 2.600 Meter hinauf. Das war ganz schön anstrengend. Oben konnte man dann noch ein paar Selfis schießen, … weiterlesen2.600 Meter

Aua Füße

Heute wollten wir eigentlich die ganze Strecke mit den Seilbahnen fahren, aber es kam doch anders. Wir starteten mit der Waldbahn und wollten uns dem kalten und wolkigem Wetter Richtung Serfaus mit der nächsten Bahn entziehen. Oben angekommen, haben wir dann doch den Fußweg zur Mittelstation-Komperdell genommen, damit uns etwas warm wird. Eine grandiose Aussicht … weiterlesenAua Füße

18.000 Steps

Heute startete der Tag sehr kühl und wolkig. Mit der Bahn ging es dann wieder hoch auf knapp 1920 Meter zur Schönjoch-Mittelstation und weiter zur Frommesalp. Das Tagesziel von über 8.000 Schritten sollten erreicht werden. Eine schöne Wanderung durch den Hexenwald, mit frei laufenden Kühen und Pferden. Welch ein Genuss. Beim weiteren Abstieg nach Fiss … weiterlesen18.000 Steps

Schönjoch – Serfaus

Heute startete der Tag sehr wolkig und nicht sehr warm, so ca. 13 Grad. Wir haben dann die Seilbahn zum Schönjoch auf knapp 2.440 Meter hoch genommen und waren begeistert über den Wolken zu sein. Ein herrlicher Blick auf die anderen Berge mit den Wolken eingebettet. Wir sind dann den Wanderweg runter zum Kölner-Haus.at gewandert, … weiterlesenSchönjoch – Serfaus

%d Bloggern gefällt das: